Frauenabendkreis

Frauenabendkreis

Der Frauen­abend­kreis unser­er Gemein­de, zu dem sich monatlich etwa 25 Frauen tre­f­fen,  beste­ht  seit vie­len Jahren.

In etwa 90 Minuten wer­den nach Absprache mit den Teil­nehmerin­nen religiöse, gesellschaftliche und The­men all­ge­meinen Inter­ess­es behan­delt.

Einen großen Stel­len­wert zum per­sön­lichen Aus­tausch haben anschließen­de Diskus­sio­nen oder kom­plet­te Gesprächs-und Erzäh­laben­de.

Anstelle eines abendlichen Tre­f­fens kann ein Aus­flug in eine inter­es­san­te Ein­rich­tung der Umge­bung unter­nom­men wer­den.

Im Fol­gen­den einige The­men­beispiele der let­zten Jahre:

  • Das Pro­jekt Pskov in Rus­s­land
  • Alzheimerge­sellschaft Duis­burg
  • ISAR Ger­many
  • Ver­schiedene Rich­tun­gen in der evan­ge­lis­chen Kirche Deutsch­lands
  • Krim­i­nalpolizei Duis­burg
  • Bosnien­hil­fe, Herib­ert Hölz
  • Die Arbeit eines Schif­fer­pas­tors
  • Besich­ti­gung der Abtei DU-Ham­born
  • Besuch des jüdis­chen Muse­ums Dorsten
  • Die Jahres­lo­sung
  • Kaufhaus der Diakonie
  • Besuch im WAZ-Druck­haus Essen
  • Reden­sarten und ihre Bedeu­tung
  • Besuch des Klosters Kamp in Kamp-Lint­fort
  • Frau und Tech­nik — Erfind­erin­nen

Wir freuen uns sehr über neue  inter­essierte Frauen  und laden her­zlich ein jeden 3. Mon­tag im Monat von  19 Uhr bis 21 Uhr ins  Gemein­dezen­trum Wild­straße 31 .

Kon­tak­t­möglichkeit­en und mehr Infor­ma­tio­nen:

Pfar­rbüro Dien­stag bis Don­ner­stag 10 Uhr bis 12 Uhr      Tel.: 35 31 49

Beate Schöneberg­er   Tel.: 37 13 81

Ange­lika Wolff              Tel.: 35 39 69                angelikawolff@gmx.de

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide