Willkommen

Wir sind seit Jan­u­ar 2016 der erste Musikkinder­garten in Duis­burg.

In ein­er Auss­chrei­bung der Peter Klöck­n­er- und der Hori­zon-Stiftung im Jahr 2015 kon­nte unser Kinder­garten nach ein­er Besich­ti­gung des Stiftungsvor­sitzen­den Her­rn Felix Hen­le mit seinem päd­a­gogis­chen Konzept überzeu­gen.

Zunächst  erhal­ten wir von der Stiftung für 3 Jahre eine Förderung in Höhe von 75.000,00 € zur Finanzierung ein­er Musik­lehrerin und  weit­ere 5.000,00 € für Musikin­stru­mente. Die Musik­lehrerin der städtis­chen Musikschule unter­stützt unser Team  mit 12 Stun­den in der Woche.

Die Kinder erweit­ern ihr Liedgut, ler­nen Instru­mente ken­nen und ent­deck­en ihre Freude für die Musik. Wir durften schon eine Geige, ein Wald­horn, eine Trompete und eine Posaune ken­nen­ler­nen und aus­pro­bieren.

Exper­i­men­tieren mit Tönen aus All­t­ags­ge­gen­stän­den und kör­pereige­nen Instru­menten gehören genau­so zum Konzept wie das Bauen eigen­er Instru­mente. Jeden Tag sind wir ges­pan­nt auf neue Melo­di­en.

In den näch­sten Jahren pla­nen wir musikalis­che Auf­führun­gen, das Ken­nen­ler­nen der Duis­burg­er Phil­har­moniker und span­nende Konz­ertbe­suche. Außer­dem erar­beit­en wir als Team  das musikalis­che Pro­fil der Ein­rich­tung.

In einem  Gäste­buch  hal­ten wir fest, welche Musik­er die Kinder im Kinder­garten besuchen und natür­lich auch, welche Instru­mente vorgestellt wer­den.

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide