Veranstaltungen

Veranstaltungen in unserer Gemeinde

Datum Wochentag Uhrzeit Veranstaltung
01.09.2017 Freitag    
02.09.2017 Samstag    
03.09.2017 Sonntag 10.00 Uhr Waldgottesdienst Hl. Brunnen
04.09.2017 Montag 20.00 Uhr Musikprojekt
05.09.2017 Dienstag    
06.09.2017 Mittwoch    
07.09.2017 Donnerstag    
08.09.2017 Freitag 19.30 Uhr Bibelgesprächskreis - Die neue Lutherbibel im Vergleich
09.09.2017 Samstag    
10.09.2017 Sonntag 11.00 Uhr Gottesdienst
11.09.2017 Montag 20.00 Uhr Musikprojekt
12.09.2017 Dienstag 15.30 Uhr Literaturkreis
13.09.2017 Mittwoch 15.00 Uhr Mittwochstreff für Seniorinnen
14.09.2017 Donnerstag 9.30 Uhr Mutter-Kind-Kreis
15.09.2017 Freitag    
16.09.2017 Samstag    
17.09.2017 Sonntag 11.00 Uhr Gottesdienst
18.09.2017 Montag 19.00 Uhr
20.00 Uhr
Frauenabendkreis - Sehen heißt Glauben (B. Huschens)
Musikprojekt
19.09.2017 Dienstag    
20.09.2017 Mittwoch 15.00 Uhr Mittwochstreff für Seniorinnen
21.09.2017 Donnerstag 9.30 Uhr Mutter-Kind-Kreis
22.09.2017 Freitag    
23.09.2017 Samstag    
24.09.2017 Sonntag 11.00 Uhr Gottesdienst
25.09.2017 Montag 20.00 Uhr Musikprojekt
26.09.2017 Dienstag 16.30 Uhr
17.30 Uhr
Treffen Konfi's 2018 Gruppe 1
Treffen Konfi's 2018 Gruppe 2
27.09.2017 Mittwoch 15.00 Uhr Mittwochstreff für Seniorinnen
28.09.2017 Donnerstag 9.30 Uhr
18.00 Uhr
-
19.00 Uhr
Mutter-Kind-Kreis

Anmeldung neue Konfirmanden für das Jahr 2019

29.09.2017 Freitag    
30.09.2017 Samstag    
       

 

2. und 4. Donnerstag - 10.30 Uhr - Gottesdienst im Johanniterstift, Wildstr. 10, 47057 Duisburg


• Gemeindebriefverteiler-/innen

Viele in der Gemeinde lesen unseren Gemeindebrief gerne. Und wir sind noch eine der Gemeinden, in der er von fleißigen Händen und Füßen an alle evangelischen Haushalte verteilt wird. Aber immer wieder gibt es Straßen in denen leider Helfer/innen fehlen. Wer also 4x im Jahr einen Spaziergang um den Häuserblock macht, oder auch bereit ist einen Spaziergang einige Straßen weiter zu machen, ist herzlich eingeladen uns zu helfen.
Frau Fiebig hat sofort gesagt: „Die Logistik mache ich weiter. Das macht Spaß.“
Sie organisiert die Verteilung. Und dann braucht man nur noch die Gemeindebriefe in einen Briefkasten in der Nähe oder einige Straßen weiter einzuwerfen.
So erreicht der Gemeindebrief viele Menschen. Und es ist auch ganz gesund und gelegentlich unterhaltsam. Denn man kann jederzeit auch für ein Schwätzchen stehen bleiben, falls man Bekannte trifft. Interessierte an einem „Gemeindebriefverteilspaziergang“, können sich melden im Pfarrbüro: Tel.: 353149

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide